Ein neues Gesicht bei Redheads

Martin Grotz erhielt sein Diplom im Fach Informations- und Kommunikationstechnik mit dem Schwerpunkt Kommunikationsnetze an der FAU Erlangen-Nürnberg.

Danach beschäftigte er sich als Full-Stack-Entwickler mit verschiedenen .NET-Technologien und angular.js. Aktuell liegt sein Schwerpunkt im Bereich Fronteid-Entwicklung mit Angular. In seiner Freizeit spielt er zur Entspannung Klavier, geht segeln oder erweitert seinen fachlichen Horizont mit funktionaler Programmierung in F# und Elm.