Embedded.png

Embedded

Der Bereich Embedded bietet Firmware-Entwicklung, Hardware-Entwicklung, Testautomatisierung für Embedded Systeme, Zertifizierungen und die Entwicklung von Toolings an. Darüber hinaus kümmern wir uns auch, um die Entwicklung von Komplettsystemen bestehend aus Firmware und Hardware. Aber auch für ein bereits bestehendes System übernehmen wir die Anpassung oder Optimierung der einzelnen Komponenten.

Unser Leistungsumfang

In der Firmware-Entwicklung sind wir auf unterschiedlichen Plattformen unterwegs, von Bare Metal über Echtzeitbetriebssysteme bis Embedded Linux sowie von 8051 bis ARM-Cortex. Des Weiteren bieten wir Entwicklungsleistungen im Bereich FPGA/CPLD-Design an. Gerne gehen wir bei der Entwicklung eines Produkts auf die individuellen Kundenanforderungen und Wünsche ein. In der Hardware-Entwicklung sind wir neben der Entwicklung von Steuerungs- und Messsystemen auch im Bereich Kommunikation tätig.

Bei der Testautomatisierung von Embedded Systemen hängt unsere Leistung von Ihren Wünschen ab. So können wir z. B. komplette Testsysteme aufbauen, durchführen und individuell anpassen. Zu unserem Test-Portfolio gehören u. a. Unit-Tests, Komponenten- und Integrationstests aber auch Hardware-in-the-Loop-Tests.

Auch im Bereich Tooling arbeiten wir gerne mit ihren bestehenden Tools oder entwickeln komplett neue Anwendungen für Sie.

Bei der Entwicklung von Komplettsystemen übernehmen wir die Anfertigung von Soft- und Hardware selbst oder gegebenenfalls zusammen mit unseren Partnern. Außerdem sorgen wir auf Wunsch für alle notwendigen Zertifizierungen und Prüfungen, sodass sich sofort ein fertiges Produkt realisieren lässt. Bei unseren Dienstleistungen richten wir unseren Entwicklungsprozess gerne an den bei Ihnen bestehenden Prozessen aus. Des Weiteren hängen die verwendeten Technologien und Werkzeuge stark vom Einsatzbereich ab, da hier hinsichtlich zertifizierten Werkzeugen in Bereichen wie Medizintechnik oder Automotvie besondere Vorgaben existieren.

Technologien

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über unser Technologie-Know-how. Da es sich nur um einen Auszug handelt, sprechen Sie uns gerne auf Ihre speziellen Wünsche und Anforderungen an.

Neben Firmware-Entwicklung in C/C++ verfügen wir auch über Kompetenzen im Bereich FPGA/CPLD-Entwicklung mit Altera Quartus II / Prime und Xilinx ISE. Zudem arbeiten wir im Bereich der FW-Entwicklung IDE-unabhängig. Das bedeutet, wir stellen Kunden ein Buildsystem zur Verfügung, das soweit es möglich ist, unabhängig von der Entwicklungsumgebung ist. Die Leiterplattenentwicklung erfolgt bei ums mit „Target3001!“. Auf Kundenwunsch arbeiten wir hier auch mit den beim Kunden eingesetzten Tools (z. B. Altium Designer oder OrCAD).

Im Bereich Testautomatisierung setzen wir sowohl auf Systeme, die am Markt erhältlich sind, als auch auf selbst entwickelte Systeme und zudem gibt es die Möglichkeit, mit Testhäusern zusammenzuarbeiten. Für statische sowie dynamische Codeanalyse können gegebenenfalls die beim Kunden bereits verwendeten Werkezuge weiterverwendet werden.

Zudem befassen wir uns im Hinblick auf Themen wie Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0 neben möglichen Konzepten und Kommunikationstechnologien auch mit Themen wie Embedded Security. Mit unseren verschiedenen Redheads-Teams (Web, Mobile, .NET und Data Science) sind wir in der Lage, die Verbindung von Mensch und Maschine (Human Machine Interface) sowie auch die Maschine-zu-Maschine-Kommunikation in unserem Entwicklungsprozess abzubilden.

Branchen

In folgenden Bereichen sind wir tätig:

  • Automatisierungstechnik
  • Medizintechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Messtechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Energietechnik

Sie haben ein Projekt, das Sie gerne mit uns realisieren möchten, Sie wünschen weitere Beratung oder haben noch Fragen, dann kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner für das Embedded-Team: Markus Schmidt (markus.schmidt(at)redheads.de)